GERMANMOTORKULT

Ein qualifiziertes und interessantes Starterfeld konnten die Teilnehmer der Brohltal Classic 2016 erwarten. Die als Wertungslauf zum ADAC Classic Pokal Südwest, dem ADAC Mittelrhein Cup sowie der Kreismeisterschaft Ahrweiler ausgeschriebene Oldtimerrallye rief und über 60 Young- sowie Oldtimer erschienen am frühen morgen in Oberzissen. Nennliste voll hieß es bereits Wochen vor dem angesagten Event für artgerechte Haltung von deutschem Kulturgut! 

Brohltal Classic Oldtimer Rallye 06-2016 - 21

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

Mit unserem Audi 80 quattro aus dem Jahr 1993 standen auch wir erneut auf der Nennliste der Brohltal Classic. Bereits zum vierten Mal ging es für uns in der Eifel an der Start. Seit 2013 sind wir hier Stammgast und berichten auf GermanMotorKult über das Event. Dieses Jahr wollten wir noch einen drauf legen und als rasende Facebook Live Reporter direkt von der Rallye aus Live streamen. Doch hatten wir die Rechnung ohne die Telekom gemacht. Ein deutschlandweiter Netzausfall aufgrund eines Datenbank-Problems machte uns das Unterfangen nicht einfach. Zudem sind die Sendemasten in der Eifel und den Tälern oft rar gesät. Da war improvisieren angesagt.

Brohltal Classic Oldtimer Rallye 2016

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: PhotoAHRt

Brohltal Classic – Sportlich, aber stilvoll

Oldtimer-Sport bei der Brohltal Classic zu fahren bedeutet nicht mit dem Youngtimer nach Rallyemanier über Schotterpisten zu rennen und den Wagen quer durch die Kurven zu treiben. Die Wagen bei einer Oldtimerrallye werden anders bewegt. Sportlich, aber stilvoll. So gilt es hier Sollzeit- und Gleichmäßigkeitsprüfungen zu bewältigen, bei welchen es mit Lichtschrankenmessung auf die zehntel Sekunde ankommt.

Brohltal Classic Oldtimer Rallye 2016 - 40

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

Interessante Wertungsprüfungen auf abgelegenen Straßen

Auf der Strecke zu sein und die Eifel von der schönsten Seite zu erleben ist das, was diese Eifel-Oldtimerrallye wirklich ausmacht. Zwischendurch galt es natürlich immer Wertungsprüfungen auf kleinen Seitenstraßen mit geheimen und bekannten Lichtschranken auf die hundertstel Sekunde zu bewältigen, denn am Ende des Tages sollte der Sieger gekürt werden. Und das war der, mit den geringsten Abweichungen zu Sollzeit. Dazwischen durfte natürlich die Mittagsrast zur Stärkung nicht fehlen.

Brohltal Classic Oldtimer Rallye 2016 - 96

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: PhotoAHRt

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: PhotoAHRt

Chaos im Tal der roten Trauben

Während sich in der bergigen Region der 7. Brohltal Classic Hügel und Berge wie die Hohe Acht, einschneidende Täler, der weltbekannte Nürburgring und traumhafte Eifel-Weitblicke abwechseln, versetzte die Strecke entlang der Ahr uns in Staunen und Bedauern. Heftige Regengüsse und Unwetter hatten die Tage zuvor die Ahr aus Ihrem Bett aufsteigen lassen und das ganze Tal geflutet. Brücken waren überflutet, Campingplätze mussten zum Teil mit Rettungshubschraubern evakuiert werden und sogar durch den Autotunnel durch die Engelslay bei Altenahr lief das Wasser. Auch wenn sich die Wasser zum Glück wieder zurück gezogen hatten, war das Ausmaß der Katastrophe noch allgegenwärtig sichtbar. Aus diesem Grund rief der Veranstalter am Abend auch zu einer Spendenaktion für die Flutopfer an der Ahr aus. Der Erlös wird auf ein extra eingerichtetes Spendenkonto angewiesen werden.

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: MotorMarketing.de

Biergartenwetter am Abend

Während am Abend die Veranstalter nach dem Zieleinlauf in Oberzissen alle Hände voll zu tun hatten, um die Ergebnisse der Lichtschrankenmessungen auszuwerten, startete für uns Teilnehmer der gemütliche Teil. Was gibt es Schöneres, als nach einer schönen Eifel-Oldtimerrallye den Tag gemeinsam mit Rallye-Freunden bei dem ein oder anderen Kaltgetränk noch einmal bei schönstem Biergartenwetter Revue passieren zu lassen? Zudem erwartete uns noch das große Abendbuffet. Erst spät am Abend ging es für uns dann nach der Ehrung der Sieger wieder auf die Autobahn nach hause – mit der Gewissheit im Gepäck: Wir kommen wieder!

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: PhotoAHRt

11.06.2016 - Oldtimer - 7. Brohltal Classic - Foto: PhotoAHRt

Unsere Bilder zur Brohltal Classic 2016

Bilder: Daniela & Michael Peschel (MotorMarketing.de) sowie Daniel & Albert Schäfer (PhotAHRt.de)

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Betreiber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem ist er Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der KFZ-Marketing Agentur MotorMarketing.

Was sagst Du dazu?

Your email address will not be published. Required fields are marked *