GERMANMOTORKULT

Über 500 hochzufriedene Aussteller zeigten auf der Essen Motor Show 2016 zahlreiche Neuheiten und Premieren. Rund 360.000 begeisterte Fans besuchten vom 25. November bis zum 4. Dezember die Automobilmesse der Messe Essen. Neben den hochgepriesenen Auftritten der Automobilhersteller waren die Messebesucher die Highlights und ausgefallensten Schönheiten der Messe in anderen Hallen.

Der Messetrend: Tuning wird Lifestyle

Angesagte Tuning-Schmieden und Modelabels zeigten auf der Essen Motor Show, dass Tuning immer stärker als Lifestyle wahrgenommen und gelebt wird. Aussteller wie JP Performance, Liberty Walk, Sidney Industries, Simon Motorsport und Z-Performance gehörten zu den Stars der Messe. Aber auch Felgenhersteller, wie beispielsweise Oxigin Wheels, zeigten mit Performancerädern und mehrteiligen Felgen besondere Trends 2017.

Oxigin MP1 Wheels auf Audi RS6

Mehrteilige Oxigin MP1 Wheels auf Audi RS6 | pictured by MotorMarketing.de

Hinzu kamen rund 50 Unternehmen aus dem Verband der Automobil Tuner, die auf der Essen Motor Show Neuheiten und Premieren präsentierten: Abt Sportsline zeigte unter anderem seinen neuen Audi A4; AC Schnitzer hatte den ACL2 mit reduziertem Gewicht und enormer Leistung im Gepäck; und Brabus punktete beispielsweise mit der Weltpremiere des Brabus 850 XL Widestar auf Basis des Spitzenmodells der neuen Mercedes-Benz-GLS-Klasse.

Live Tuning Timo Asbek TTS

Tuner Timo Asbek von TTS Tuning aus Sprockhovel beim bekannten Live Tuning

CFC Drift Team Gerson Juninger

In der Drift Arena sorgten Dirfter wie Gerson Juninger vom CFC Drift Team für Gänsehaut

Ein echter Klassiker auf dem Boden der Tatsachen.

Im Keller und in Halle 12 der Essen Motor Show lagen dann eine Auswahl der besten Tuningcars der Szene. Wieder einmal hatten die TuningXperience nach Essen geladen und zahlreiche, meist private Tuner folgen dem glorreichen Ruf. 

Bilder zur Essen Motor Show 2016

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Betreiber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem ist er Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der KFZ-Marketing Agentur MotorMarketing.

Was sagst Du dazu?

Your email address will not be published. Required fields are marked *