GERMANMOTORKULT
AVD-HISTO-MONTE-OPEL-ASCONA

Am 4. Februar startet in Mainz am Rhein die AvD Histo Monte 2015. Das Comeback der AvD-Histo-Monte stößt auch in den Medien auf ein gewaltiges Echo. Die 19. AvD-Histo-Monte 2015 ist mit 69 Fahrzeugen praktisch ausgebucht. Dies lässt sich Germanmotorkult als Blog von MotorMarketing natürlich nicht nehmen und hat mit dem Team Friedrichs im Opel Ascona A zwei Livereporter via Smartphone & Messenger mit auf der Strecke.

AVD-HISTO-MONTE-OPEL-ASCONA-2015

Bereits zum wiederholten Male ist der Opel Ascona A des Team von KFZ-Friedrichs des AMC Brohltal bei der AvD Histo Monte am Start. In eine starke Mannschaft integriert starten die Oldtimersport-Enthusiasten unter dem Bewerber Kraft Walzen Team aus Düren, welche im internationalen Motorsport vor allem mit Porsche einen guten Namen haben. Gemeinsam mit den Teams Hess - Wirth auf einem Volvo PV 544, Weck - Pilger auf einem Porsche 356 SC, Steinfurt - Giesche auf einem Saab 96 sowie Seume - Seume von Élysée Uhren auf einem Lancia Fulvia geht es am 4. Februar 2015 in Mainz an den Start.

Während der "freien Minuten" werden uns Jörg und Horst Friedrichs vom Start, den Wertungsprüfungen und dem Treiben auf der AvD Histo Monte mit Bildern und Infos via Smartphone füttern! Die Bilder werden wir nahezu zeitgleich auf unserem Facebook Kanal von GMK posten! / MotorMarketing.de

Oberehe Klassik 2014 Oldtimerrallye - 4

Horst und Jörg Friedrichs unterwegs im Opel Ascona A

 AvD Histo Monte 2015 - In vier Tagen von Mainz bis Monte Carlo

Fahrzeuge aus fünf Jahrzehnten und von 20 verschiedenen Marken werden auf der AvD Histo Monte vom 05. bis 08. Februar 2015 die viertägige Reise von Mainz nach Monte Carlo auf sich nehmen und für eine Zeitreise durch die Automobilgeschichte sorgen. Diese beginnt in der frühen Nachkriegszeit mit dem VW Käfer, Buckel-Volvo oder der Mercedes-Heckflosse und endet in den frühen 90er-Jahren mit dem Kompakt-Sportler Lancia Delta Integrale oder dem letzten luftgekühlten Porsche 911. Die Sportwagenschmiede aus Zuffenhausen ist bei der AvD-Histo-Monte am stärksten vertreten. 20 Fahrer vertrauen auf einen Porsche. Wir sind gespannt, wer am Ende der viertägigen Oldtimer Winterrallye das Rennen macht!

Oberehe Klassik 2014 Oldtimerrallye - 43

Jörg Friedrichs (links) und Horst Friedrichs (rechts)

 

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Inhaber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der Agentur MP Medien sowie MotorMarketing.

1 KommentarHinterlasse einen Kommentar

Was sagst Du dazu?

Your email address will not be published. Required fields are marked *