GERMANMOTORKULT
Barbarossa Classics Sinzig

Die Oldtimerrallye Barbarossa Classics 2013 war als touristische Ausfahrt für klassische und historische Fahrzeuge vom MSC Sinzig e.V. ausgeschrieben. Jedoch konnten bei dieser Veranstaltung sogar moderne Fahrzeuge mit starten. Unterteilt in sechs Wertungsklassen waren in einer besonderen Klasse moderne Sportwagen ab Baujahr 2005 erlaubt.

marcoaudi

Dir gefällt dieser Artikel? Dann schenke ihm ein Like und teile ihn mit Deinen Freunden! 

barbarossa-classics-sinzig-089

Ausgeschrieben als WERTUNGSLAUF ZUR ADAC MITTELRHEIN CLASSIC-SPORT-MEISTERSCHAFT 2013

120 Kilometer galt es für die Teilnehmer der Barbarossa Classics 2013 via Bordbuchnavigation zu bewältigen. Diese führte die Piloten am Rhein stromaufwärts über Neuwied bis hinauf in den Westerwald. In der Region um Mogendorf hieß es dann für Fahrer und Beifahrer der Young- und Oldtimer verschiedene Aufgaben zu erfüllen. So mussten zur Nachverfolgung der gefahrenen Strecke die Buchstaben der Ortseingangsschilder sowie Weilerschilder in der Bordkarte notiert werden. Fehlende oder falsche Buchstaben bedeuten bei einer Classic Rallye immer Strafpunkt. Natürlich galt es zudem kleinere Sollzeitaufgaben von den Teilnehmern zu absolvieren. Zur leckeren Mittagsrast fanden sich alle Fahrzeuge am Food Hotel zu Neuwied ein. Hier nutzten die Teilnehmer der Rallye die erste Möglichkeit für das ein oder andere Benzingespräch unter Gleichgesinnten.

Der Spaß mit den Fahrzeugen sollte bei dieser Veranstaltung ganz vorne stehen. So hatten die Teilnehmer dann auch nach dem Zieleinlauf in Sinzig bei schönstem Sommerwetter alle Zeit der Welt, um in Ruhe über das gemeinsame Hobby zu fachsimpeln und Erfahrungen auszutauschen.

Bilder zur Barbarossa Classics 2013 des MSC Sinzig

[Not a valid template]

 

Mehr Informationen zu den Aktivitäten des MSC Sinzig und derr Barbarossa Classics finden sich auf der Homepage des Vereins.

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Inhaber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der Agentur MP Medien sowie MotorMarketing.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Was sagst Du dazu?

Your email address will not be published. Required fields are marked *