GERMANMOTORKULT
Tag des rollenden Kulturgut Wiesbaden 2017

Über 300 Young- und Oldtimer kamen dieses Jahr zum Tag des rollenden Kulturguts auf den Schlossplatz in Wiesbaden. Die traditionelle Zentralveranstaltung der Initiative Kulturgut Mobilität e.V. anlässlich des Tags des offenen Denkmals ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Im Kreise von Oldtimer-Enthusiasten ist das Event bereits jetzt zu einer Kultveranstaltung geworden!

Zahlreiche Besucher bewunderten über 300 kultige Klassiker

Die gute Stube der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, der Schlossplatz, bietet eine einzigartige Kulisse für Klassiker aller Baujahre. Ob sportlicher Youngtimer, Butter und Brot-Oldies oder alt-historische Gefährten - nach Wiesbaden kamen sie alle. 

Tag des rollenden Kulturgut Wiesbaden 2017

Freies Parken für Klassiker mitten in Wiesbaden

 

Sogar Hot-Rods waren auf dem großen Platz rund um das Rathaus versammelt.

Auch Petrus fährt Oldtimer!

Auch Petrus spielte natürlich mit. Entgegen so mancher App war das Wetter prächtig! So konnten Besucher, wie auch Teilnehmer in geöffneten Straßencafés und Restaurants bei Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen das bunte Treiben der Oldies beobachten. 

 

Tag des rollenden Kulturgut Wiesbaden 2017

Jeder Teilnehmer erhielt bei der kostenlosen Einfahrt eine Jahresplakette als kleine Erinnerung.

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V.

Der Veranstalter dieses tollen Events ist übrigens die Initiative Kulturgut Mobilität e.V.. Der Verein ist eine unabhängige, nichtkommerzielle Interessensvertretung der Oldtimerszene. Sie setzt sich für den Erhalt des historischen mobilen Erbes und der Möglichkeit zur Teilnahme von Oldtimern am Straßenverkehr ohne staatliche Restriktionen ein.

Wolfgang Köhler von der Initiative Kulturgut Mobilität e.V. moderierte durch den Tag.

... denn mobiles Kulturgut braucht eine Zukunft! Zur Homepage der Initiative Kulturgut Mobilität e.V. 

Bilder vom Tag des rollenden Kulturguts Wiesbaden 2017

Unser Bericht aus dem Vorjahr: http://germanmotorkult.de/zu-gast-auf-dem-tag-des-rollenden-kulturguts-2016-in-wiesbaden/

 

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Betreiber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem ist er Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der KFZ-Marketing Agentur MotorMarketing.

Was sagst Du dazu?

Your email address will not be published. Required fields are marked *