GERMANMOTORKULT

Das unseren Lesern gut bekannte Team von KFZ Friedrichs aus Oberzissen startet im Opel Ascona A Rallye in wenigen Tagen bei der Rallye Wiesbaden 2018. Erneut werden uns Jörg und Horst Friedrichs aus dem Cockpit mit erstklassigen Informationen in nahezu Echtzeit versorgen.

Team KFZ Friedrichs startet bei Rallye Wiesbaden 2018

Zum bereits 41. Mal geht es bei dieser nicht ganz alltäglichen Oldtimerrallye über drei Tage über 1.100 Kilometer quer durch Deutschland und Teschechien. Für die Gesamtsieger der AvD Histo Monte 2017 Jörg und Horst Friedrichs ist dies die erste Teilnahme bei der Rallye Wiesbaden. Rund 300km Sollzeitprüfungen auf legendären Strecken liegen vor dem Team KZ-Friedrichs.

Jörg und Horst starten hier gemeinsam als Team KFZ-Friedrichs mit den bereits aus der Histo Monte in der Oldtimerrallyeszene bekannten Flügelmännern. Wie auf der Avd Histo Monte wird uns Jörg wieder während den Etappen über Handy mit Bildern, Onboard-Videos und Erstehand-Infos versorgen, welche wir immer wieder auf unserem GermanMotorKult Facebook-Kanal veröffentlichen!

Halten wir also vom 24. bis 26. Mai den Fokus auf die folgenden Fahrzeuge:  

Start Nr.  16    Friedrichs / Friedrichs auf Opel Ascona A Rallye  Baujahr 1972

Start Nr.  24    Brückmann / Brückmann auf Porsche 911 Baujahr 1974

Start Nr.  45    Salber / Hoffend auf BMW 318i  Baujahr 1986

Wir wünschen allen Teilnehmern der Rallye Wiesbaden 2018 viel Erfolg! 

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Betreiber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem ist er Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der KFZ-Marketing Agentur MotorMarketing.