ADAC Oldtimerfahrt 2023 in Teistungen des ADAC Hessen-Thüringen

Unser Oldtimer-Rallye Team war am zweiten Juniwochenende in Thüringen unterwegs, um die 27. ADAC Oldtimerfahrt des ADAC Hessen-Thüringen wie jeder Teilnehmer zu erleben und für German MotorKult TV aus der Cockpit-Perspektive zu berichten. Es wurde gefilmt und moderiert. Und da Nadin & Michael sportlich gestartet waren, wurde auch in den GLPs Sollzeiten gefahren. 17 Lichtschranken in der Summe. Der sportliche Ehrgeiz war schnell gepackt.

Victors Teistungen als Start & Ziel

Was war das für eine tolle Location für Start und Ziel. Direkt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze gelegen, kamen alle Teilnehmer im Victors Hotel Teistungenburg unter. Ein Hotel voller Rallye-Piloten und Beifahrer sorgt für eine ganz besondere Stimmung. Zudem, wenn alle Fahrzeuge das Hotelgelände “belagern” und das Parc Ferme ein Teil der Unterkunft ist. Da wird der Aperol bei der Ankunft ganz schnell entschleunigend. 

Die OLDTIMERFAHRT auf YouTube

Nach zwei Tagen filmen und vielen Schnitten freuen wir uns darauf, Euch unseren Film zu zeigen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQURBQyBPbGR0aW1lcmZhaHJ0IDIwMjMgaW4gVGVpc3R1bmdlbiB8wqBBREFDIEhlc3NlbiBUaHXMiHJpbmdlbiIgd2lkdGg9IjczMCIgaGVpZ2h0PSI0MTEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdm1qVHdkM2NQSEE/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zwei Tage Oldtimerfahrt

Der ADAC Hessen-Thüringen hatte wieder einmal ein wahnsinnig tolles Event organisiert. Bereits am Vorabend gab es ein Get Together auf einer Ranch mit Grillbuffet und Reitdressur. Tolles Wetter und ein traumhafter Sonnenuntergang haben alle Enthusiasten perfekt auf die kommenden zwei Rallyetage eingestimmt.

Und dann ging es los, raus durch den Startbogen des ADAC in Teistungen! Leinenfelde, Mühlhausen, die Fahner Mühle als traumhafte Mittagspause und zurück über Nordhausen, so stand es im Roadbook. Die erste Tagesetappe ging am Freitag durch das Unstruttal, Hainich und das Eichsfeld. Am zweiten Tag war es gar eine richtige Grenzwanderung durch das Werratal mit Schloss Wolfsbrunnen als Etappenziel der Mittagsrast. Ein Highlight jagte förmlich das nächste. 

Dazwischen Wertungsprüfungen

Um dem ganzen Rallyetreiben mehr Würze zu geben, sind wir neben dem Filmen noch sportlich gestartet. Lichtschranken fahren kennen wir und können wir. Also Kameras an und ab gehts. Doch direkt in der zweiten GLP hatten wir 8 Motorradfahrer – Zivilisten – mit uns in der Prüfung. Genauer gesagt exakt zur Lichtschrankendurchfahrt fuhren die 8 um uns rum und überholten ganz langsam. Rallyepech! Bei Zeitprüfungen sind dies Welten! Mehr dazu erzähle ich übrigens im kommenden Video zur Veranstaltung, denn wir hatten ja die Kamera an! Doch der Rest des Tages: Teilweise 0,00 Sekunden. Am Ende des Tages lagen wir so trotz dieses üblen Fauxpas auf Gesamt 7. Das motiviert.

#TeamMotorMarketing (c) DGS-photo.de

Lichtschranken – das lief rund!

Tag 2: Dieses Mal lief alles Rund. Die ersten beiden GLPs waren schnell gefahren und das Bauchgefühl im zehntel Bereich. Da geht noch mehr! Also nochmal volle Konzentration, Kameras dieses mal aus und am Nachmittag mal richtig schöne Zeiten im Hundertstelbereich auf die Uhr genagelt. 0,02Pkt; 0,09Pkt; 0,13Pkt und 0,08Pkt. Um das kurz zu erklären: 0,02Pkt bedeutet eine Abweichung zur Sollzeit von 0,01 Sekunden! Das kam unerwartet. 😄 Nervenkitzel. Wo liegen wir am Ende? Wie sind die anderen gefahren? Und dann konnten wir sogar noch einen weiteren Platz gut machen und wurden mit einem richtig tollen 6. Platz im Gesamtklassement bei der 27. ADAC Oldtimerfahrt belohnt. Happy!

Erinnerungen im Gepäck

Den Abend haben wir dann im Victor’s Residenz Hotel Teistungenburg bei sommerlichen Temperaturen gemeinsam mit allen aus klingen lassen. Die Erinnerungen an die traumhaften Streckenpassagen, an die moderierten Ortsdurchfahrten und an die Pausenpunkte der Extraklasse im Gepäck sorgten für eine einmalige Stimmung!
DANKE an meine Co-Pilotin Nadin fürs perfekte Navigieren & Filmen, an die Orga und alle Teilnehmer fürs tolle Mitmachen beim Filmen auf der Strecke! /Michael

Die Bildergalerie zur ADAC OLDTIMERFAHRT 

Last but not least nun Bilder aus der Perspektive von Nadin. Wie ihr wisst sind wir keine Mediagrafen, die am Wegesrand stehen und auf vorbeifahrende Fahrzeuge warten oder in Pausenpunkten jeden ablichten. Wir fahren die Rallye ganz ohne Stallregie mit und erleben diese so wie ihr. In diesem Fall mit Roadbook und in der Wertung! Nur so treffen wir eben die perfekte Cockpit-Perspektive, um die Veranstaltung so zu zeigen, wie sie ist. Daher ist es natürlich auch unmöglich jeden Teilnehmer vor die Linse zu bekommen. Und dennoch sind es einige!

Sollte Euch ein Bild gefallen, so könnt ihr dies gerne kostenlos einfach mit der rechten Maustaste herunterladen und für Euch privat nutzen. Wenn ihr Bilder kaufen möchtet, dann nutzt und unterstützt das Bilder-Portal von DGS-Photo.de 

German Motorkult Newsletter

Wir schicken dir regelmäßig, aber selten Infos über bevorstehende Events und Aktionen rund um den German Motorkult

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Join us

at Social Media

Facebook

Instagram

YouTube