GERMANMOTORKULT

Am Samstag, den 03. August 2019, fahren sie wieder bei der 10. ADAC Mittelrhein Classic: Die Raritäten der Automobilgeschichte sind unterwegs ab Bad Ems durch die Region des Mittelrheins. Wie bereits im Vorjahr sind wir von GermanMotorKult erneut mit auf der Strecke, um für Euch live auf facebook und natürlich hier im Nachgang zu berichten. 

Für Zaungäste und Enthusiasten haben wir die ungefähren Durchfahrtszeiten- und orte der ADAC Mittelrhein Classic 2019:

Ab 10 Uhr Bad Ems, 10.15 Uhr Becheln, 10.25 Uhr Sulzbach, 10.30 Uhr Dienethal, 10.35 Uhr Schweighofen, 10.40 Uhr Dessighofen, 10.45 Uhr Niederbachheim, 10.50 Uhr Oberbachheim, 11 Uhr Winterwerb, 11.05 Uhr Gemmerich, 11.10 Uhr Eschbach, 11.15 Uhr Weyer, 11.20 Uhr Prath, 11.30 Uhr Lykershausen, 11.35 Uhr Dahlheim, 11.40 Uhr Prath, 11.45 Uhr Lykershausen, 11.50 Uhr Dahlheim, 11.55 Uhr Dachsenhausen, 12 Uhr Hinterwald, 12.05 Uhr Braubach, 12.10 Uhr Lahnhöhen, 12.15 Uhr Lahnstein, 12.25 Uhr Koblenz-Karthause (Hochschule), 12.45 Uhr TüV Rheinland (Hans-Böckler-Straße), 13.45 Uhr Re-Start, 13.55 Uhr Kesselheim, 14 Uhr St. Sebastian, 14.05 Uhr Kaltenengers, 14.10 Uhr Urmitz, 14.15 Uhr Weißenthurm, 14.25 Uhr Neuwied, 14.30 Uhr Heimbach-Weis, 14.35 Uhr Anhausen, 14.40 Uhr Thalhausen, 14.45 Uhr Kleinmaischeid, 14.50 Uhr Großmaischeid, 15.05 Uhr Stebach, 15.10 Uhr Breitenau, 15.15 Uhr Klausen, 15.20 Uhr Ransbach-Baumbach, 15.25 Uhr Höhr-Grenzhausen, 15.30 Uhr Vallendar, 15.55 Uhr Simmern, 16 Uhr Neuhäusel, 16.30 Uhr Welschneudorf, 16.35 Uhr Kemmenau, 16.45 Uhr Bad Ems

Weitere Infos zur Oldtimerrallye des ADAC Mittelrhein e.V. finden sich auf der Homepage zur Veranstaltung. 

Auch in diesem Jahr freuen wir uns mit unserem Verlagslabel MotorMarketing erneut als Partner und Sponsor der ADAC Mittelrhein Classic mit dabei zu sein. 

Unseren Bericht von der vergangenen ADAC Mittelrhein Classic findet ihr hier: https://germanmotorkult.de/adac-mittelrhein-classic-2018-mille-miglia-flair-am-mittelrhein/

 

Bilder: Tom Frey im Auftrag des ADAC Mittelrhein e.V.